Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertungen

Eingeordnet in am 31. Juli 2014

Bezirk Oberbayern

Vertragsart

Teilzeit

Location

80331 Muenchen

Ort

80331 Muenchen

Beschreibung :

Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertungen Bezirk Oberbayern München Administration von Oracle-Datenbanken; Planung und Einsatz von Applikationen, Implementierung und Betreuung der Applikationen in datenbanktechnischer Hinsicht;... das edv-referat der sverwaltung des s sucht zum nächstmöglichen zeitpunkt eine/n mitarbeiter/in für den bereich applikationen mit dem schwerpunkt datenbanken und datenauswertungen die tätigkeiten sind dzt nach entgeltgruppe 10 tvöd bewertet die stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig dh sie kann im rahmen des job- und desk-sharings auch mit zwei teilzeitkräften besetzt werden administration von oracle-datenbanken planung und einsatz von applikationen implementierung und betreuung der applikationen in datenbanktechnischer hinsicht datenerhebungen (datenauswertung datenanalyse und/oder datenaufbereitung) für den gesamten bereich der sverwaltung im rahmen der sozialgesetzgebung verarbeitung von massendaten in oracle-datenbanken der zentralen applikationen der sozialverwaltung des s problem-management change-management mitarbeit in projekten erfolgreicher abschluss: als informatiker/in (dipl (fh) / bachelor) oder einer der nachfolgend genannten ausbildungen mit nachweisbarerer mehrjähriger berufserfahrung im bereich der oracle-datenbanken (administration und sql-abfragen): fachinformatiker/in - anwendungsentwicklung fachinformatiker/in - systemintegration nachweisbare berufserfahrung im bereich der oracle-datenbanken (administration und sql-abfragen) gute kenntnisse in: der oracle-datenbankadministration sql-programmierungen unter oracle sicheres beherrschen der deutschen sprache in wort und schrift selbstständige arbeitsweise rasche auffassungsgabe sowie ausgeprägte lernbereitschaft und -fähigkeit sehr gute analytische und konzeptionelle fähigkeiten sowie zielorientiertes denken hohe team- und gute kommunikationsfähigkeit organisationstalent gewandtes und sicheres auftreten ausgeprägtes dienstleistungsverständnis insbesondere hohe kooperationsfähigkeit flexibilität mobilität und überdurchschnittliches engagement besonders in kritischen situationen der ist stets um die zufriedenheit seiner mitarbeiter/innen bemüht daher erwartet sie bei uns: ein interessantes und abwechslungsreiches aufgabenfeld mitarbeit in teams mit gutem betriebsklima flexible arbeitszeiten arbeitsplatz im zentrum von münchen mit guter anbindung an die öffentlichen verkehrsmittel (u4/u5 lehel) sowie die möglichkeit der kinderbetreuung in der seigenen kindertagesstätte für weitere informationen steht ihnen frau börs (tel: 089/2198-14101) gerne zur verfügung bitte richten sie ihre bewerbung bis spätestens 22082014 an: personalreferat frau börs (per e-mail: bewerbung@-de ) 80535 münchen www-de ihrer bewerbung fügen sie bitte bei: bewerberfragebogen den sie auf anforderung von bewerbung@-de erhalten aussagekräftiges anschreiben aktueller vollständiger lebenslauf kopien ihrer ausbildungs-/studiennachweise (ggf mit anerkennung ausländischer abschlüsse) arbeitszeugnisse bzw tätigkeitsnachweise gerne können sie uns ihre bewerbungsunterlagen auch per e-mail (max größe einer e-mail: 30mb mehrere e-mails möglich) an bewerbung@-de übersenden für statistische auswertungen bitten wir die bewerber/innen um mitteilung wie/über welches medium sie auf diese stellenausschreibung aufmerksam geworden sind der verpflichtet sich die berufliche gleichstellung von frauen und männern unabhängig von deren herkunft hautfarbe religion und sexueller orientierung zu fördern schwerbehinderte bewerber/innen werden bei gleicher eignung bevorzugt Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertungen Administration von Oracle-Datenbanken Planung und Einsatz von Applikationen Implementierung und Betreuung der Applikationen in datenbanktechnischer Hinsicht München