IT-Prozess-Strategin / IT-Prozess-Stratege

Eingeordnet in am 1. September 2014

Landeshauptstadt München

Vertragsart

Teilzeit

Location

80331 Muenchen

Ort

80331 Muenchen

Beschreibung :

IT-Prozess-Strategin / IT-Prozess-Stratege Landeshauptstadt München München Gestalten und Konzeptionieren von neuen sowie Weiterentwickeln von bestehenden Prozessen in Bezug auf die Erfordernisse der strukturellen Veränderungen im SAP-Umfeld der Landeshauptstadt München;… innovation die sucht für das direktorium hauptabteilung iii it-strategie und it-steuerung/it-controlling zum nächstmöglichen zeitpunkt eine/n it-prozess-strategin/it-prozess-strategen für das projekt computer aided facility management (cafm) 2012 wurde das facility management sämtlicher immobilien der zentralisiert und die prozesse auf basis der standards der german facility management association (gefma) angepasst bzw neu entwickelt um die damit verbundenen ziele erreichen zu können wird im rahmen des projektes computer aided facility management (cafm) eine prozessübergreifende und integrierte it-unterstützung auf basis von sap- und non-sap-komponenten aufgebaut die bisher allein in der finanzverwaltung der lhm liegende betreiber- und betriebs­verant­wortung für die eingesetzte sap-instanz wird auf mehrere organisatorisch getrennte bereiche aufgeteilt in zukunft werden insbesondere fachliche anforderungen der fachbereiche im facility management und im rechnungswesen sowie in den verschiedenen it-bereichen in einem übergreifenden und durchgängigen anforderungsmanagement abgestimmt zudem wird das change- und release-management sowie der betrieb dieser neuen it-lösung gestaltet die dafür notwendigen prozessualen und organisatorischen voraussetzungen sind in zusam­menarbeit mit den verantwortlichen bereichen zu konzipieren umzusetzen und die operative umsetzung zu verantworten die aufgaben sind als eigenes teilprojekt im projekt cafm angesiedelt ihr einsatz erfolgt für die dauer des projektes (derzeit bis 31122017) im projekt cafm danach ist ein einsatz mit vergleichbaren aufgabenstellungen im bereich it-strategie und it-steuerung/it-controlling (strac) geplant was sind ihre aufgabenschwerpunkte gestalten und konzeptionieren von neuen sowie weiterentwickeln von bestehenden prozessen in bezug auf die erfordernisse der strukturellen veränderungen im sap-umfeld der unter berücksichtigung der im rahmen der strategischen neuausrichtung der städtischen it bestehenden rahmenbedingungen gestalten und einführen der prozesse zum anforderungsmanagement change- release- und transitionmanagement gestalten des wissenstransferprozesses und sicherstellen dass das modul- und inte­gra­tionswissen im projekt so aufgebaut wird dass es in den linieneinheiten angemessen zur verfügung steht betreuen des phasenweisen übergangs der projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in die linieneinheiten worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene position suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit abge­schlos­senem hochschulstudium der informatik wirtschaftsinformatik oder der betriebs­wirt­schafts­lehre mit schwerpunkt it auf masterniveau oder einem abgeschlossenen hoch­schul­studium auf masterniveau jeweils mit langjähriger einschlägiger berufserfahrung im it-bereich des weiteren sind insbesondere managementqualitäten und kommunikationsstärke erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie die ausgeprägte fähigkeit mit konflikten umzugehen empathie gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b breite und tiefe kenntnisse einschlägiger methoden und standards in der informationstechnologie (z b itil ireb) sowie hohe ziel- und ergebnis­orientierung persönliche eigenschaften: insbesondere stark ausgeprägtes analytisches und strate­gisches denkvermögen ausgeprägtes unternehmerisches und betriebs­wirt­schaft­liches denken und handeln entscheidungskraft und flexibilität fachliche kompetenz: sehr gute kenntnisse und ausgewiesene expertise in der gestal­tung und einführung von it-prozessen erfahrung in der gestaltung und einführung von gremien- und entscheidungsstrukturen gute kenntnisse und erfahrungen im prozess- und organisationsmanagement in der it im anforderungsmanagement und im projekt­mana­ge­ment sowie gute englischkenntnisse sap-spezifische kenntnisse im hinblick auf den aufbau eines sap-ccoe (customer center of expertise) sind von vorteil was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 13 tvöd je nach bewer­bungs­lage ist auch eine bezahlung über tarif möglich bei erfüllung der beamten­rechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme in ein beamtenverhältnis möglich die stelle ist in besgr a 13 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufslebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein verbilligtes ticket für den personennahverkehr unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen für fragen zur ausgeschriebenen stelle steht ihnen gerne die leiterin der hauptabteilung it-strategie und it-steuerung/it-controlling (strac) frau dr daniela rothenhöfer (tel 089 233-82300 terminvereinbarungen unter danielarothenhoefer@muenchende ) zur verfügung für fragen zum ausschreibungsverfahren stehen ihnen gerne frau gutbier (tel 089 233-82355) bzw vom 01 – 1409 herr kolbe (tel 089 233-82340) vom personal- und organisa­tionsreferat abteilung p 55 – personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 14-2268-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis studium und arbeitszeugnisse sowie ihren gehaltsvorstellungen ende der bewerbungsfrist ist der 22092014 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu weiter zum bewerbungsportal Informatiker Fachinformatiker Informatik Wirtschaftsinformatiker Wirtschaftsinformatik Betriebswirtschaftslehre BWL Betriebswirtschaft IT SAP Prozessstratege IT-Prozess-Strategin / IT-Prozess-Stratege Gestalten und Konzeptionieren von neuen sowie Weiterentwickeln von bestehenden Prozessen in Bezug auf die Erfordernisse der strukturellen Veränderungen im SAP-Umfeld der Landeshauptstadt München München

Der Job auf der Karte

Andere Jobs des Arbeitgebers

Ähnliche Jobs