IT-Ingenieur/in mit Schwerpunkt Software

Eingeordnet in am 17. September 2014

Landeshauptstadt München

Vertragsart

Teilzeit

Location

80331 Muenchen

Ort

80331 Muenchen

Beschreibung :

IT-Ingenieur/in mit Schwerpunkt Software Landeshauptstadt München München Analysieren der Anforderungen aus vorliegenden Fachkonzepten, aus Optimierungsbedarfen zur IT-Lösung oder aus IT-Architekturvorgaben;… innovation die sucht für den eigenbetrieb it@m geschäftsbereich anwendungen serviceteam dms zum nächstmöglichen zeitpunkt einen/eine it-ingenieur/in mit schwerpunkt software der eigenbetrieb it@m ist der städtische dienstleister für informations- und tele­kom­mu­ni­ka­tions­technik der it@m unterstützt die arbeit der städtischen referate mit modernen wirtschaftlichen und professionellen it- und tk-lösungen das serviceteam dms (dokumentenmanagement-system) verantwortet den einsatz und die nutzung der dms-plattform (fabasoft egov-suite) es stimmt hierzu die einbettung der platt­form in die gesamtbebauung ab und sorgt für eine einheitliche nutzung in der stadt­ver­wal­tung das serviceteam verantwortet zudem die steuerung des herstellers in be­zug auf die produkt-weiterentwicklungen und entwicklungsunterstützung für die entwickelten verfahren übernimmt das team die komponentenverantwortung mit pflege und wartung des life-cycle-managements es stellt des weiteren den 3rd-level-support für den betrieb sicher was sind ihre aufgabenschwerpunkte analysieren der anforderungen aus vorliegenden fachkonzepten aus opti­mierungs­bedarfen zur it-lösung oder aus it-architekturvorgaben transferieren der fachlichen anforderungen in eine technologisch sinnvoll machbare it-lösung mit dem blick über das einzelne it-system hinaus konzeption test und freigabe von schnittstellen vom dms zu anderen geschäfts­an­wendungen (z b sap) planen und erarbeiten einer abnahmefähigen it-lösung die den funktionalen und nicht­funktionalen anforderungen der fachdienststelle sowie den it-architektonischen und wirt­schaftlichen anforderungen der gesamtstädtischen it gerecht wird konzeptionieren und durchführen von abnahmetests sowie der übergabe in den betrieb sicherstellen der servicequalität und der serviceverfügbarkeit in zusammenarbeit mit dem betrieb durch die übernahme von aufgaben des 3rd-level-support worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene position suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit einem ab­ge­schlossenen hochschulstudium der fachrichtung informatik verwaltungsinformatik oder wirt­schaftsinformatik oder einem abgeschlossenen hochschulstudium mit langjähriger berufs­er­fahrung im it-bereich des weiteren sind insbesondere die fähigkeit mit konflikten umzugehen und teamfähigkeit erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie dienstleistungsorientiertes handeln informations- und kom­mu­ni­ka­tions­stärke gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b konzeptionelles und zielorientiertes arbeiten ko­or­di­na­tions­fähig­keit projektmanagementkenntnisse persönliche eigenschaften: insbesondere analytisches denkvermögen selbstständiges und vorausschauendes handeln und eine schnelle auffassungsgabe fachliche kompetenz: kenntnisse in der formulierung von systemanforderungen an anwendungen oder it-systeme erfahrung bei der realisierung und wartung von it-lösungen sowie kenntnisse von dokumentenmanagement-systemen grundkenntnisse der itil-prozesse kenntnisse von relationalen datenbanksystemen client-server-architekturen und web-techniken sowie kenntnisse der fabasoft egov-suite sind von vorteil was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 11 tvöd bei erfüllung der beamtenrechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme ins beamtenverhältnis möglich die stelle ist in besgr a 12 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufslebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilt ihnen gerne der leiter des service­be­reiches plattformentwicklung und entwicklungssupport herr barth tel (089 233-29290) für fragen zum ausschreibungsverfahren steht ihnen gerne frau regau (tel 089 233-82356) vom personal- und organisationsreferat abteilung p 553 – personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 14-2243-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis studium und arbeitszeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 10102014 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu weiter zum bewerbungsportal Informatiker Informatik Fachinformatiker Wirtschaft Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatiker Verwaltungsinformatik Verwaltungsinformatiker IT-Ingenieur/in mit Schwerpunkt Software Analysieren der Anforderungen aus vorliegenden Fachkonzepten aus Optimierungsbedarfen zur IT-Lösung oder aus IT-Architekturvorgaben München

Der Job auf der Karte

Andere Jobs des Arbeitgebers

Ähnliche Jobs